3D Drucken
Hands-On Workshop für Einsteiger

Datum
12. Oktober 2014
10.00 bis 16.00 Uhr
Ort
FabLab München
Gewerbehof Westend, Eingang D, Erdgeschoß
Gollierstraße 70
80339 München
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
150,00 Euro für tgm-Mitglieder
175,00 Euro für Nichtmitglieder

Anzahl Teilnehmer
12

Wollten Sie schon immer wissen, wie ein 3D-Druck funktioniert und wie das Ergebnis aussieht? Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob sich die Anschaffung eines 3D-Druckers für Sie rentiert? Sind Sie technikbegeistert oder interessiert an neuen Trends? Vielleicht möchten Sie momentan nicht so viel Geld und Zeit in das Thema investieren?
Wenn Sie einige der Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig: Sie wissen nach kürzester Zeit, ob Sie das Drucken in 3D häufiger einsetzen wollen – sei es im privaten Bereich oder für geschäftliche Zwecke. All Ihre Fragen zum 3D-Drucken werden von Experten beantwortet. Das unterstützt Sie bei der Entscheidungsfindung. Auch Technikfans können ihren Wissenshunger stillen.
Der praktische Einsatz ist wesentlicher Bestandteil des Workshops: Sie entwerfen unter fachlicher Anleitung ein 3D-Objekt und bereiten die Datei für den Druck vor. Danach können Sie mit eigenen Augen beobachten, wie der 3D-Drucker arbeitet. Der Workshop endet erst, wenn alle Teilnehmer ihr avisiertes Ziel erreicht haben. Dies ist dadurch gewährleistet, dass das Wissen allgemein verständlich vermittelt wird. Zum Zweiten sorgt die kleine Gruppengröße dafür, dass Martin Geck sich jedem Teilnehmer ausführlich widmen kann.

Klassifizierung
Für Einsteiger

Themen

  • Einführung in das 3D-Programm
  • Zeichnen eines einfachen Objektes im 3D Programm
  • Vorbereiten der Datei für den 3D Druck
  • Vorbereitung des 3D Druckers
  • Drucken
  • Business Modelle - wie revolutioniert 3D Drucken unsere Geschäftsmodelle
  • Feedbackrunde & Abschluss

Zielgruppe
Alle Menschen mit etwas Technikbegeisterung oder Interesse an neuen Trends 

Verbindliche Anmeldung
Bis zum 29. September 2014 schriftlich oder unter www.tgm-online.de

Hinweis
Die Technik wird komplett gestellt (3D Drucker, Material, Laptop, Beamer). Das heißt, für Sie steht ein Notebook bereit, auf dem die einfach zu bedienenden Programme bereits installiert sind. Falls Sie bereits ein eigenes 3D-Objekt gezeichnet haben, können Sie es gerne mitbringen – und selbstverständlich können Sie das gedruckte Ergebnis mit nach Hause nehmen.