typographische
zitate
Die gute Text­schrift ist beides: banal und schön zugleich.
Adrian Frutiger

Typographische
Gesellschaft
München e. V.

Elsenheimerstraße 48
80687 München

info@tgm-online.de
089.7 14 73 33

artDate

Von-Parish-Kostüm­bi­bliothek

Dr. Esther Sünderhauf
Führung durch die Ausstellung mit der Leiterin Frau Dr. Esther Sünderhauf, die uns einige typo­grafisch inter­essante Bücher und Zeit­schriften präsen­tieren wird. Eine Zeitreise durch die Mode­ge­schichte.
Arbeitstisch im Arbeitszimmer

Es ist der Sammel­lei­den­schaft und Weitsicht einer Frau zu verdanken, dass München diese einzig­artige wissen­schaftliche Spezi­al­bi­bliothek besitzt. Hermine von Parish (1907–1998) sammelte mehr als 1,5 Millionen Bücher, Zeit­schriften, Fotos und Grafiken zur Bekleidung und Körper­ge­staltung des Menschen. Egal, ob es sich um die Perlen­sti­ckerei der Inuit, Uniformen, Trachten oder die Haute Couture handelt – sämtliche Themen­be­reiche der Kostüm­ge­schichte sind über Jahr­zehnte zu dieser speziellen Bibliothek ange­wachsen.

Wer inter­essiert sich für dieses Eldorado? Es kommen Mode­de­signer:innen, Student:innen aus dem Bereich Mode oder Kunst­ge­schichte, aber auch Kostüm­bildner:innen, die für Oper, Theater oder Film tätig sind. Wird zum Beispiel eine Szene gedreht und der Film in den 50er Jahren in einer Stra­ßenbahn spielt, ist es gut zu wissen, welche Uniform damals getragen wurde.

1 Abend

Mittwoch26.4.2023
— von 17.00 bis 18.30 Uhr

Ort: Von-Parish-Kostümbibliothek
Kemnatenstraße 50
80639 München

12 € tgm-Mitglieder und Kooperationspartner 15 € Nicht-Mitglieder

Max. 15 Teilnehmer:innen

Verbindliche Anmedlung bis 19. April 2023

Zielgruppe

Alle, die an Typo­grafie, Mode und Archi­tektur inter­essiert sind.

Weitere Hinweise

Team artDate / Monika Lokau, Andreas Sebastian Müller, Helga Schörnig. Das Team artDate entwickelt und orga­nisiert Angebote unter wech­selnder Feder­führung. Diesen Abend initiieren Monika Lokau und Helga Schörnig.

Dr. Esther Sünderhauf

Direktorin der Von-Parish-Kostümbibliothek

Von-Parish-Kostüm­bi­bliothek beherbergt 1,5 Millionen Dokumente zur Kostüm­ge­schichte – Bücher, Foto­grafien, Grafiken und Einzeln­blätter. Die Graphiken, Mode­zeit­schriften, Foto­grafien, Bücher und Kauf­haus­ka­taloge haben Mutter Hermine Viktoria von Parish (1881–1966) und Tochter Hermine »Harriet« von Parish (1907–1998) erworben: von der Perlen­sti­ckerei der Inuit über den Gras­mantel von Ötzi bis zur heutigen Haute Couture reichen. Eine Sammlung, die für die Erfor­schung der Kostüm­ge­schichte inter­na­tional von kultur­his­to­rischer Bedeutung ist.

von-parish-kostuembibliothek