Buchsucht

21. Mai 2017, 0 Kommentare
Rudolf Paulus Gorbach

Zeichen richtig setzen

Der Lektorenverband VFLL hat kürzlich ein Handbuch vorgestellt, das einen Überblick über Satz-, Begriffs- und Sonderzeichen gibt. Vor allem wird dabei deutlich, wie diese Zeichen  mikrotypografisch richtig und gut lesbar dargestellt werden. Das ist besonders für Lektoren und Redakteure hilfreich, die nicht mit dem großen Handbuch von Forssman / de Jongs »Detailtypografie« arbeiten.

 

Ralf Turtschi, bekannt als Fachbuchautor, hat in mehrjähriger Arbeit alles zusammengesucht, was es an Zeichen gibt. Für den Satz oder das Manuskript folgen genaue Hin- und Anweisungen wie diese zu setzen sind. Er beginnt, was für Nichttypografen ganz wichtig ist, mit einer knappen Vorstellung des Schriftsystems und deren Zeichen und die verschiedenen Schriftschnitte. Im Hauptkapitel des Bandes wird Zeichen für Zeichen beschrieben samt Tastaturbelegung oder Unicodenummern. Dabei wird die jeweilige Anwendung plastisch visualisiert. Beispiele und Falschanwendungen werden gezeigt.

Ein praktischer Teil kümmert sich um typografische Auszeichnungen, Fügungen von Ziffern und Zeitangaben, Größen und Einheiten, sogar Wortmarken und einige Textsorten wie z.B. Verpackungsangaben oder Stellenanzeigen etc. Schließlich wird das Besondere hierfür in den Fremdsprachen Englisch, Französisch und Italienisch behandelt. Sogar, wenn auch knapp, wird die moderne Fonttechnologie beschrieben und auch wie Schriften installiert werden.

Ein ausführliches Register ist dabei und so kann man dieses Nachschlagewerk sehr empfehlen. Auf einer dazugehörigen App sind ebenfalls Zeichen und deren Anwendung abrufbar.

Ralf Turtschi

Zeichen setzen

248 Seiten

170 x 240 mm

Broschur

Thalwil 2017

zeichen-setzen.de

ISBN 978-3-033-06065-4

 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

CAPTCHA

Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.