What Typ(e) are you?
Vortrag mit Alberto Moreu & Piero Di Biase

Datum
19. Juni 2018
19.30 Uhr
Ort
Gasteig, Black Box
Rosenheimer Straße 5
81667 München
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
0,00 Euro tgm-Mitglieder

Bitte reservieren Sie sich Ihre Freikarte
bis spätestens 12.00 Uhr am Veranstaltungstag.
Diese Tickets können dann am tgm-Tisch
vor der Black Box abgeholt werden.
Oder Sie lösen wegen der Sicherheitsauflagen
im Gasteig unter Vorlage ihres
Mitgliedsausweises eine Freikarte
an der Abendkasse.


Karten für Nicht-Mitglieder
Gebühr 9,00 Euro

Studierende, Auszubildende, Schüler 6,00 Euro
Im Vorverkauf über München-Ticket

und an der Abendkasse im Gasteig
Glashalle Erdgeschoss ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.


Anzahl Teilnehmer
250
Wenn Sie hier zuerst Mitglied der Typographischen Gesellschaft München werden, profitieren Sie nicht nur bei dieser Veranstaltung von vergünstigten Gebühren.
Alberto Moreu & Piero Di Biase
Auf dem einen Nachtisch liegen ein alter Letraset-Katalog und Capotes »Cold Blood«, auf dem anderen »Delta of Venus« von Anais Nin. Denken – Arbeiten – Beobachten haben sich die beiden Designer aus Udine ins Programm geschrieben und so auch ihr erst nach vielen Jahren der Annäherung gemeinsam gegründetes Studio genannt: Think Work Observe, oder kurz TWO. Bis heute verstehen sie sich dabei weniger als Unternehmen oder Agentur, eher als Projekt: spielerisch-chaotisch-sensibel, manchmal fast naiv nähern sie sich ihren Auftraggebern und Aufträgen. Gerne brechen sie große Gestaltungs-Traditionen oder interpretieren das Bauhaus einfach neu. Bei all diesem spielen sie selbst als Typen genauso wie Typo fast immer eine große Rolle: Energisch eigenwillig und sehr erotisch handgemacht – wie die Bücherzusammenstellung neben ihren Betten. 
 
Der Vortrag wird in Englisch gehalten.
 
Typografische Vorband
Nachdem die beiden Hauptredner sich in fast allen ihren Projekten auch mit Schrift beschäftigen und selbst seit vielen Jahren Schriften entwicklen, werden die sie auch ihre eigene Vorband sein.