upDATE #6
Das Jahrestreffen der Hersteller und Produktioner

  Die max. Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung ist erreicht. Wir nehmen Sie gerne auf die Warteliste. Bitte wenden Sie sich dazu an die tgm-Geschäftsstelle jeanson@tgm-online.de
Matthias Hauer
Datum
25. Januar 2018
18.00 bis 22.00 Uhr
Ort
Konferenzraum im Neubau der 2H GmbH & Co. KG – Igepa group
(ÖPNV: Mit der U6 bis Garching-Hochbrück, von dort aus ca. 12 Minuten/1 km zu Fuß) oder mit dem
Taxi, Dauer vom Marienplatz aus ca. 60 Minuten – starten Sie frühzeitig!)
Dieselstraße 16
85748 Garching
Deutschland
Google Maps

Anzahl Teilnehmer
70
Das klingt gut und kreativ: Natur und Papier, Crafted Food und Kitchen Brands, Low-Energy-UV und höchste Druckqualität. Alles vereint in einem Buch: »The Makers Bible BEETROOT & STEEL«. Wir nehmen dieses frisch erschienene Werk zum Ausgangspunkt, um uns umfassend mit den sich wandelnden Kriterien für werthaltige Drucksachen auseinander zu setzen. Vom inhaltlichen, gestalterischen und produktionstechnischen Konzept, über die – auch kritische – Auseinandersetzung mit modernsten Druckverfahren gerade auch beim aktuellen Trendsetter Naturpapier bis zur Vorstellung und dem ganz konkreten Ausprobieren von kreativen Herangehensweisen an herstellerische Herausforderungen.
 
Alle Jahre wieder am letzten Donnerstag im Januar treffen sich Hersteller, Produktioner, Drucksacheneinkäufer und produktionstechnisch interessierte Gestalter zum Gedankenaustausch, zur gegenseitigen Inspiration und zur Diskussion. Die in den Vorträgen ausgewiesener Experten gewonnenen Erkenntnisse werden in einer von Matthias Hauer moderierten, interdisziplinär zusammengesetzten Runde ergänzt und Fragen der Teilnehmer beantwortet. Abschließend gibt es ausreichend Zeit für Gespräche, Erfahrungsaustausch und das Netzwerken bei kleiner Bewirtung.
 
Begrüßung und Moderation: Matthias Hauer
Einführung: Boris Kochan
 
Michael Schmidt
Herausgeber, Berater und Geschäftsführer bei Melville Brand Design
Authentische (Druck)Werke – Manifest für Qualität, Leidenschaft und Handwerk
 
Axel Fischer
Dipl.-Chemiker, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für INGEDE e.V.
Pro und kontra UV-Farbsysteme – die ganze Wahrheit über UV-Inkjet und LE(D)-Offset 
 
Gabriele Werner
Dipl.-Designerin und Dozentin, Chief Strategy Officer bei Kochan & Partner
Ist es Wahnsinn oder hat es Methode? Mit Kreativitätstechniken herstellerische Aufgabenstellungen angehen ...
 

Verbindliche Anmeldung
bis 23. Januar 2018 schriftlich oder unter www.tgm-online.de

Diese Veranstaltung ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung ist dennoch erforderlich! Aus Gründen der Fairness und der Höflichkeit bitten wir Sie, nicht kurzfristig fernzubleiben.

Kooperationspartner
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit unserem Programm-Papierpartner 2H/IGEPA statt, der dankenswerterweise für Raum und Verpflegung sorgt.

Matthias Hauer

Matthias Hauer (*1970) ist Druckingenieur und Gestalter-Versteher aus Leidenschaft. Neun Jahre lang war er Hersteller in einem Münchner Kunstbuchverlag und ist heute Kundenbetreuer in München für Aumüller Druck, Regensburg. Das Zusammenspiel von Technik mit Gestaltung und deren Realisierung ist sein Steckenpferd, deshalb engagiert er sich vor allem für die technischen Themen bei der tgm wie für Update, das jährliche Treffen der Hersteller und Produktioner, Firmenbesichtigungen, die DRUPA-Nachlese oder Kooperationen mit dem Landesverband Druck und Medien, dem FDI oder dem AB&T.