Typografie Intensiv
Folge 11

Rudolf Paulus Gorbach
Datum
9. Oktober 2015
bis 22. Juli 2017
320 Stunden (UE) in 4 Semestern
einmal monatlich 
als Blockseminar
Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 17 Uhr 
Ort
Stadthalle Germering
Landsberger Straße 39
82110 Germering
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
4.200,00 Euro zzgl. MwSt. komplett (16 Kurse)
1.050 Euro zzgl. MwSt. pro Semester (4 Kurse) 
400 Euro zzgl. MwSt. pro einzelner Kurs
 
Zahlung bei Beginn der einzelnen Semester.
Anmeldung und Auskünfte bitte ausschließlich über rudolf.gorbach@gorbach-gestaltung.de

Anzahl Teilnehmer
16
Typografie und Gestaltung berufsbegleitend in vier Semestern 
Die Regeln der Typografie und Gestaltung erfahren, erproben und anspruchsvolle Gestaltungsaufgaben lösen; vergnügt lernen. 
 
»Der Jahreskurs hat mein Leben verändert! Sowohl meine Arbeit, als auch, wie ich die Dinge sehe! Ich möchte ihn nicht missen!« Dr. Anne Dreesbach, Verlegerin des August Dreesbach Verlags, München 
 
Der typografische und gestalterische Anspruch hat dank des Werkzeugs Computer stark zugenommen. Aber nur mit entsprechenden Kenntnissen und dem dazugehörigen Wissen wird man dem gerecht. Wie kann man am Besten durch Schrift und Gestaltung gute Lesbarkeit und ein attraktives Bild erreichen? Das Seminar Typografie intensiv ist eine Alternative zum Studium des Kommunikationsdesigns; gleichzeitig auch eine Fortsetzung für Mediengestalter. Die Aspekte der Gestaltung von Mikrotypografie und Komposition bis zu Farbe und Raster werden in einzelnen Modulen gelehrt. Sehr bald kommen praktische Aufgaben dazu. Die inhaltlich definierten Module finden jeweils im Monatsrhythmus Freitag/Samstag statt. Dazwischen gibt es umfangreiche Hausarbeiten, deren Ergebnisse intensiv besprochen werden. Darüber hinaus geben die einzelnen Dozenten wertvolle Tipps aus ihren eigenen praktischen Erfahrungen. Und – vergnügt lernen ist nicht nur eine Metapher, sondern Wirklichkeit.
 Jeder Kursbaustein ist auch einzeln zu buchen, so dass individuelle Ergänzungen berücksichtigt werden können. 
 
Voraussetzungen 
Verwandte Tätigkeiten. Die Eignung wird im Gespräch mit dem Kursleiter ermittelt. InDesign-Kenntnisse wären sinnvoll. 
 
Ablauf
Das Seminar ist berufsbegleitend und aus thematischen Modulen aufgebaut. Kurze Vorträge wechseln mit zahlreichen Übungen, die im Seminar diskutiert werden. Präsenz im Seminar ist einmal monatlich zwei Tage, Freitag und Samstag, nötig. Zu jedem Modul gibt es eine Hausarbeit, die während des nächsten Moduls vorgelegt und besprochen wird. Beim übernächsten Modultermin ist die Aufgabe fertiggestellt und wird präsentiert. Eine Studie mit einem selbstgewählten Thema aus dem Bereich oder Umfeld der Typografie wird am Ende des Seminars vorgelegt. 
 
Semester und Themen
1. Semester    
Kurs 1      9./10. 10. 2015    Einführung, Grundlagen, Gestaltungsbasis
Kurs 2    20./21. 11. 2015    Mikrotypografie-Basis
Kurs 3      15./16. 1. 2016    Makrotypografie, Seitenaufbau
Kurs 4      19./20. 2. 2016    Schrift: Basis, Schriftwahl, Schriftarten
 
2. Semester    
Kurs 5         8./9. 4. 2016    Mikro- und Makrotypografie mit InDesign 
Kurs 6         6./ 7. 5. 2016    Komposition und Typografie als Basis
Kurs 7      10./ 11. 6. 2016    Farbe in der Gestaltung und Wahrnehmung
Kurs 8         8./ 9. 7. 2016    System und Gestaltungsraster
    
3. Semester    
Kurs 9    14./ 15. 10. 2016    Buchgestaltung: Textbuch    
Kurs 10  18./ 19. 11. 2016    Drucksachen und Prospekte
Kurs 11    13./ 14. 1. 2017    Anzeigen, Plakate und Schilder
Kurs 12    17./ 18. 2. 2017    Corporate Design
 
4. Semester    
Kurs 13    28./ 29. 4. 2017    Bildwelten
Kurs 14        2./ 3. 6. 2017    Buchgestaltung: Text-Bild-Buch
Kurs 15   30. 6./ 1. 7. 2017    Web und E-Book
Kurs 16    21./ 22. 7.  2017    Realisierung der Gestaltung, Abschluss
 
Abschluss 
Zertifikat der Typographischen Gesellschaft München 
 
Zielgruppe 
Hersteller, Schriftsetzer, Kommunikations- und Grafik-Designer, Mediengestalter, gestaltende Redakteure und Quereinsteiger. 
 
Bedingungen 
Die Seminargebühr ist vor Beginn des jeweiligen Semesters nach Rechnung zur Zahlung fällig. Bei Stornierung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 30% erhoben. Bei späterer Absage oder Fernbleiben ist die volle Gebühr fällig. 
 
Bildungsprämie 
Berechtige Prämiengutscheine der Bildungsprämie (www.bildungspraemie.info) werden angenommen. 
Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Euro
päischen Sozialfond der Europäischen Union gefördert. 
 
Anmeldung 
Gorbach-Seminare | Rudolf Paulus Gorbach 
Dyckerhoffstraße 20 b 
D-86919 Utting am Ammersee 
Telefon 088 06 - 95 73 92 
rudolf.gorbach@gorbach-gestaltung.de 
Anmeldeformular online über www.typografie-intensiv.de 
 
Veranstalter 
Gorbach Seminare, Utting in Kooperation mit der tgm Typographische Gesellschaft München e.V.
Rudolf Paulus Gorbach

Rudolf Paulus Gorbach (*1939) ist Typograf und Druckfachmann. Er führt seit 1971 sein Büro für Gestaltung und Realisierung in Utting und seit 1989 Gorbach Seminare. Als Gestalter und Hersteller betreut er Projekte und Entwicklungen für Verlage, Unternehmen und Institutionen. Er führt Inhouse-Seminare für Firmen durch und ist in der Lehre seit 1970 für Hochschulen sowie Fortbildungsinstitute tätig. Elf Jahre war er Vorsitzender der tgm.