TypeWalk
Typografischer Spaziergang durch München

Datum
12. Februar 2012
11.00 bis 13.00 Uhr


Aufgrund des großen Andrangs gibt es nun einen 2. Termin für den Typewalk. Dieser findet am 12. Februar im Anschluss an den ersten Typewalk statt, von 13 bis 15 Uhr. Es sind nur noch Termine von 13 bis 15 Uhr möglich!

Ort
Treffpunkt: St. Peter, Rindermarkt 1, 80331 München
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
12,00 Euro für tgm-Mitglieder
16,00 Euro für Nichtmitglieder

Anzahl Teilnehmer
15

München hat eine lange und einflussreiche typografische Tradition. Senefelder, Tschichold, Renner und viele andere haben sich durch ihre Arbeiten in der Stadt verewigt. Wer aufmerksam durch die Straßen der bayerischen Metropole schlendert, kann die Auswirkungen an jeder Ecke sehen: Da gibt es neue und alte Schriften, riesige und winzige, gemeißelte, gepinselte, gedruckte, geprägte und geklebte, leuchtende, erloschene, zerstörte und verschwundene – und hinter jedem einzelnen Buchstaben steckt eine spannende Geschichte. Auf diesem Spaziergang durch die Münchener Innenstadt werden wir möglichst viele dieser Buchstabengeschichten aufdecken und wieder ins Bewusstsein rufen.

Diese Typographische Ortsbesichtigung begleitet Oliver Linke. Der Gestalter, Type-Designer und Dozent an der Designschule München steckt hinter der Erfindung von TypeWalk und vielen konzeptionellen Weiterentwicklungen die Dutzende von Teilnehmern bereits miterlebt haben, zum Teil sogar in Serie und mehrmals.

Verbindliche Anmeldung
Bis 6. Februar 2012. Aufgrund des großen Andrangs gibt es nun einen 2. Termin für den Typewalk. Dieser findet am 12. Februar im Anschluss an den ersten Typewalk statt, von 13 bis 15 Uhr. Es sind nur noch Termine von 13 bis 15 Uhr möglich!

Diese Veranstaltung finden Sie auch unter www.mcbw.de