Kunstdonnerstag: Bettina Lindenberg
Fotoausstellung »Poesie der Großstadt«

Bettina Lindenberg
Datum
25. Februar 2016
19.00 Uhr
Ort
SchauRaum im Ackermannbogen
Therese-Studer-Straße 9/Rgb. am Fußweg
80797 München
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
5,00 Euro für tgm-Mitglieder
8,00 Euro für Nichtmitglieder

Kleine Bewirtung inklusive


Anzahl Teilnehmer
50
Ausstellungsgespräch mit Bettina Lindenberg

tgm-Mitglied Bettina Lindenberg, Fotografin und Grafikerin, fotografierte mit professionellem Blick den flüchtigen Charme von Werbeplakaten in euro- päischen Metropolen: In mehrfachen Schichten übereinander geklebt, teil- weise abgerissen, neu überklebt, wieder zerstört, bekritzelt und geritzt – Bettina Lindenberg erkannte in den fragmentarischen, typografischen Zufalls-Kompositionen das Potenzial als attraktiver Blickfang.
Bis 28. Februar 2016 zeigt sie ihre großformatigen Aufnahmen unter dem Titel »Poesie der Großstadt« in einer Ausstellung. Beim tgm- Kunstdonnerstag stellt die Journalistin Monika Lokau die Künstlerin vor.
Weitere Informationen zu Bettina Lindenberg finden Sie hier. www.bettinalindenberg.de

Der tgm Kunstdonnerstag
In einer kleinen Reihe von Ateliergesprächen stellt die tgm Künstler vor, die sich in besonderer Weise mit Typografie, Schrift und Buchgestaltung auseinandersetzen. Jeweils an einem Donnerstag von 19 bis 21 Uhr besucht eine Gruppe von rund 15 Teilnehmern einen Künstler in seinem Atelier bzw. in einer aktuell laufenden Ausstellung. Kunst hautnah erleben: Bei einem Aperitif erläutert der Künstler seine Arbeitsweise und Zielsetzung und erlaubt uns einen Blick hinter die Kulissen des Schaffensprozesses.

Verbindliche Anmeldung
Bis 18. Februar 2016 schriftlich oder unter www.tgm-online.de

Bettina Lindenberg

Bettina Lindenberg ist Fotografin und Grafikerin. »Sehen« ist ihre Kunst, fast schon das Erfühlen eines subtilen Moments, der später als Photosujet im Großformat seine enorme Wirkung entfaltet.