Infografik-Konferenz INCH
Formerly known as QVIG

Datum
10. März 2017 bis 11. März 2017


Freitag, 10. März 2017
ab 8.30 Uhr Registrierung
9.30 Uhr bis 13.30 Uhr INCH Konferenz
ab ca. 20.30 Uhr Eröffnung der Ausstellung John Grimwade

Samstag, 11. März 2017
ab 8.30 Uhr Registrierung
9.30 Uhr bis 13.30 Uhr INCH Konferenz
Special Event: GoldenEDCH Preisverleihung

Preise für QVIG only
150 Euro für tgm-Mitglieder
170 Euro für Kooperationspartner (AGD, BDG, cmf, ft)
190 Euro für Nichtmitglieder

Sondertarif
70 Euro für Schüler, Studenten, Auszubildende und Rentner (mit Ausweis)


Zur Anmeldung bitte hier klicken.


 

Ort
Alte Kongresshalle
Theresienhöhe 15
80339 München
Deutschland
Google Maps

Anzahl Teilnehmer
600

Vom Fragezeichen zum Ausrufezeichen – 
von »Quo Vadis Infographic?« zu »Infographic Changes!«
Die Welt wird immer komplizierter – wir machen sie einfach. Mit Erklärgrafiken, Flowcharts und Piktogrammen erschließt das Auge dem Gehirn einfache Wege, komplexe Sachverhalte zu verstehen. Im letzten Jahr als kleine Schwester der Editorial-Design-Konferenz geboren, war sie sogleich Europas größte Infografik-Konferenz. INCH ist die konsequente Fortsetzung – jetzt an zwei Vormittagen die gesamte Welt der Zeichensprachen erleben
.

// Aktuelle Informationen zu Sprechern, Programm und Begleitausstellungen finden Sie auf inch-conference.com //

INCH ist eine 2-Halbtageskonferenz, auf Infografik im Editorial Design spezialisiert. Freitag- und Samstagvormittag, einzeln oder in Kombination mit der EDCH buchbar.

Die INCH wird kuratiert von Michael Stoll und Boris Kochan.
EDCH und INCH werden sowohl Deutsch-Englisch als auch Englisch-Deutsch simultan übersetzt.


Veranstaltet wird die Infografik-Konferenz INCH von der EDCH Foundation e.V. in Kooperation mit der Typographischen Gesellschaft München (tgm) und mit Unterstützung von KOCHAN & PARTNER und independent Medien-Design im Rahmen der Munich Creative Business Week (MCBW). Unterstützt von und gefördert durch bayern design und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Sponsoren
getty images, independent Medien-Design, INFORM,
KOCHAN & PARTNER, soda, MONOTYPE

Freunde & Mediapartner
BDG, magCulture, Ruby LILLY,
Typographische Gesellschaft München e.V., slanted