Corporate Design
Einzelkurs aus Typografie intensiv Folge 12

Rudolf Paulus Gorbach
Dagmar Nathalie Gorbach
Datum
19. Juli 2019 bis 20. Juli 2019

Freitag 9 bis 18 Uhr und Samstag 9 bis 17 Uhr

Ort
HPKJ e.V.
2. Stock
Saarstraße 5
80797 München
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
400,00 Euro zzgl. MwSt. für den Einzelkurs


Anmdeldung
Anmeldung und Auskünfte bitte ausschließlich über rudolf.gorbach@gorbach-gestaltung.de


Anzahl Teilnehmer
16
Oft beginnt der erste Kontakt zu einem Geschäftspartner mit einem Blick auf Visitenkarte, Briefbogen oder Website. Dabei stellt sich für uns die Frage, welche Werte prägen den Auftritt des Unternehmens, nach innen und nach außen. Wie funktioniert erfolgreich die mediale Vermittlung von Unternehmenskompetenz und Markenkern, welche visuellen Faktoren tragen zum positiven Image bei? Corporate Design, Corporate Image und Corporate Culture, das ist unser spannender Themenkomplex.

3. Semester, Kurs 12: Corporate Design
Im Corporate Design wird bereits eine gewisse Könnerschaft gefordert. Aber Corporate Design fängt auch einfach an, besonders bei kleineren Firmen. Meistens beginnt das mit Visitenkarten und Briefbögen. Konzeptionelles Denken ist aber auch schon hier gefordert. Die Grundlagen, Voraussetzungen, Theorien zu Corporate Design, Corporate Image und Corporate Culture werden erörtert, viele Beispiele gezeigt. Den Prozess der Entstehung eines Corporate Designs erläutert Dagmar Gorbach und die Qualität von Wortmarken demonstriert Oliver Linke. Die Teilnehmer erhalten eine umfangreichere Aufgabe für ein kleines Corporate Design. Und ein theoretischer Rückblick erläutert die Typografie der (besseren) fünfziger Jahre.

Themen

  • Konzeptionelles Denken
  • Grundlagen und Voraussetzungen
  • Wortmarken
  • Entstehung eines Corporate Designs


Zielgruppe
Hersteller, Schriftsetzer, Kommunikations- und Grafik-Designer, Mediengestalter, gestaltende Redakteure und Quereinsteiger.

Leitung
Rudolf Paulus Gorbach. Info: www.gorbach-gestaltung.de


Kooperation
Eine Veranstaltung der Gorbach Seminare in Kooperation mit der tgm.

Verbindliche Anmeldung
Eine Anmeldung für den Gesamtkurs oder Einzelseminare ist nach Rücksprache bis zehn Tage vor Seminarbeginn möglich, soweit noch Plätze frei sind. Anmeldung und Auskünfte bitte ausschließlich über rudolf.gorbach@gorbach-gestaltung.de   

Rudolf Paulus Gorbach

Rudolf Paulus Gorbach (*1939) ist Typograf und Druckfachmann. Er führt seit 1971 sein Büro für Gestaltung und Realisierung in Utting und seit 1989 Gorbach Seminare. Als Gestalter und Hersteller betreut er Projekte und Entwicklungen für Verlage, Unternehmen und Institutionen. Er führt Inhouse-Seminare für Firmen durch und ist in der Lehre seit 1970 für Hochschulen sowie Fortbildungsinstitute tätig. Elf Jahre war er Vorsitzender der tgm.

Dagmar Nathalie Gorbach

Dagmar Nathalie Gorbach (1966), Ausbildung als Schriftsetzerin in einem Großbetrieb der Buchproduktion. Typografin in Augsburg, arbeitete bei namhaften Layoutsetzereien und Agenturen in Berlin, Hamburg und München. Berufsbegleitende, intensive Ausbildung in Typografie und Gestaltung. Gestaltet Bücher und Corporate Design. Impulsgeberin, konzeptionelle Mitinitiatorin und Prozessbegleitung der Gründungsphase einer reformpädagogischen Schule. Sie ist Partnerin der Gorbach GmbH und beschäftigt sich dabei vor allem mit komplizierter Typografie. In den Seminaren lehrt sie Typografie und Gestaltung, wobei sie sich besonders um neue praktische Übungen kümmert.