Anzeige, Plakat und Schilder
Einzelkurs aus Typografie intensiv Folge 12

Rudolf Paulus Gorbach
Dagmar Nathalie Gorbach
Datum
28. Juni 2019 bis 29. Juni 2019

Freitag 9 bis 18 Uhr und Samstag 9 bis 17 Uhr

Ort
HPKJ e.V.
2. Stock
Saarstraße 5
80797 München
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
400,00 Euro zzgl. MwSt. für den Einzelkurs


Anmeldung
Anmeldung und Auskünfte bitte ausschließlich über rudolf.gorbach@gorbach-gestaltung.de


Anzahl Teilnehmer
16
Anzeigen, Plakate und Schilder erfordern eigene Gesetzmäßigkeiten in der Gestaltung. Da ihnen die »Rückseite« fehlt, ist der Platz für Informationen begrenzt. Wie werden also Inhalte so attraktiv übermittelt, dass auf einen Blick klar ist, worum es geht? Das ist unser Thema, gleichzeitig setzen wir uns auch mit Vergleichen zwischen »früher« und »heute« auseinander. Immer schon sollen Anzeigen ihre Botschaften Klar, schnell und eindeutig anzeigen, ebenso Plakate und Schilder. Auf das „wie“ kommt es an.

3. Semester, Kurs 11: Anzeige, Plakat und Schilder
Die in früheren Modulen erarbeiteten Grundlagen und die bereits gestalteten Anwendungen führen nun zu Aufgaben wie Anzeigen und Plakat. Erläutert wird dies anhand der jeweiligen Geschichte. Rundblicke in die heutige Zeit ergänzen und erlauben auch den Blick auf die Typografie »draußen«. Ein Exkurs beschäftigt sich mit Banner-Anzeigen im Internet. Spezielle Bereiche der Plakatgestaltung folgen. Dazu gibt es thematische Aufgaben zu Plakat und Anzeigen, die von den Teilnehmern erarbeitet werden. Ein historischer Rückblick umfasst die Geschichte des Plakates und die von Werbeanzeigen.

Themen

  • Anzeigen und Platkat
  • Anuzeigen-Banner im Internet
  • Typografie »draußen«


Zielgruppe
Hersteller, Schriftsetzer, Kommunikations- und Grafik-Designer, Mediengestalter, gestaltende Redakteure und Quereinsteiger.

Leitung
Rudolf Paulus Gorbach. Info: www.gorbach-gestaltung.de


Kooperation
Eine Veranstaltung der Gorbach Seminare in Kooperation mit der tgm.

Verbindliche Anmeldung
Eine Anmeldung für den Gesamtkurs oder Einzelseminare ist nach Rücksprache bis zehn Tage vor Seminarbeginn möglich, soweit noch Plätze frei sind. Anmeldung und Auskünfte bitte ausschließlich über rudolf.gorbach@gorbach-gestaltung.de   

Hinweis
Bitte den eigenen Rechner mitbringen

 

Rudolf Paulus Gorbach

Rudolf Paulus Gorbach (*1939) ist Typograf und Druckfachmann. Er führt seit 1971 sein Büro für Gestaltung und Realisierung in Utting und seit 1989 Gorbach Seminare. Als Gestalter und Hersteller betreut er Projekte und Entwicklungen für Verlage, Unternehmen und Institutionen. Er führt Inhouse-Seminare für Firmen durch und ist in der Lehre seit 1970 für Hochschulen sowie Fortbildungsinstitute tätig. Elf Jahre war er Vorsitzender der tgm.

Dagmar Nathalie Gorbach

Dagmar Nathalie Gorbach (1966), Ausbildung als Schriftsetzerin in einem Großbetrieb der Buchproduktion. Typografin in Augsburg, arbeitete bei namhaften Layoutsetzereien und Agenturen in Berlin, Hamburg und München. Berufsbegleitende, intensive Ausbildung in Typografie und Gestaltung. Gestaltet Bücher und Corporate Design. Impulsgeberin, konzeptionelle Mitinitiatorin und Prozessbegleitung der Gründungsphase einer reformpädagogischen Schule. Sie ist Partnerin der Gorbach GmbH und beschäftigt sich dabei vor allem mit komplizierter Typografie. In den Seminaren lehrt sie Typografie und Gestaltung, wobei sie sich besonders um neue praktische Übungen kümmert.