Aktuelle Webtechnologien anwenden und profitieren
HTML5, CSS3, JavaScript, responsive Webdesign und mehr!

Yves Hoppe
Datum
21. September 2016
18.30 bis 20.30 Uhr
Ort
Schulzentrum Alois Senefelder
Pranckhstraße 2
80335 München
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
21,00 Euro für tgm-Mitglieder
31,00 Euro für Nichtmitglieder
Die Anzahl der Plätze für Einzelbuchungen ist begrenzt. Bucher der gesamten Vortragsreihe »Zukunft« haben Vorrang.
 
Hier können Sie die gesamte Vortragsreihe »Technik&Zukunft« buchen.
tgm-Mitglied Frühbucher Gesamtkurs 95 Euro
tgm-Mitglied Gesamtkurs 105 Euro
Nichtmitglied Frühbucher Gesamtkurs 124 Euro
Nichtmitglied Gesamtkurs 137 Euro

Anzahl Teilnehmer
60
Technik & Zukunft
Medienbranche im Wandel
Moderne Webseiten und Applikationen mit HTML5, CSS3 und JavaScript sind zurzeit in aller Munde. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die Technologien, die das Internet zurzeit grundlegend verändern. Webseiten und Applikationen, die den selben Bedienkomfort herkömmlicher Desktop-Anwendungen bieten, werden dadurch erst möglich. Auch der Zugriff auf normalerweise nativen Apps vorbehaltene Funktionen, wie Standort- oder Kamerafunktionen, geben Ihnen komplett neue Möglichkeiten. Dabei ist HTML5 nicht eine einzelne Technologie, sondern ein Sammelsurium verschiedener Standards, neuer Elemente und nützlicher Funktionen.
 
Mit CSS3 und JavaScript lassen sich schnell visuell eindrucksvolle Seiten und Effekte erstellen, wie es früher nur mit proprietären Technologien wie Flash möglich war. 
 
In diesem Vortrag erhalten Sie einen ausführlichen Einblick in die Materie und erfahren, wie Sie diese für Ihre Projekte nutzen können.
 
Ziel des Seminars
Eine Einführung in die Webtechnologien HTML5, CSS3 und JavaScript. Ein Überblick über die Vorteile und Möglichkeiten, die sich für Sie ergeben.
 
Klassifizierung
Für Einsteiger und Fortgeschrittene im Bereich Web-Design und Entwicklung

Themen
  • HTML 5 in der Praxis und im Vergleich zu XHTML
  • Moderne UI-Gestaltung mit cascading Style Sheets in Version 3
  • Was können wir in der Praxis schon nutzen?
  • Mit responsive Webdesign auf allen Geräten optimale usability
  • Interaktive Inhalte mit JavaScript
  • Ein Überblick über aktuelle Frameworks
 
Zielgruppe
Der Workshop richtet sich sowohl an Designer, als auch an Webentwickler, die noch mit XHTML und CSS arbeiten, und an alle, die einen Einblick in die aktuelle Technologie-Welt des Internets erhalten wollen.
 
Verbindliche Anmeldung
Bis 31.08.2016 schriftlich oder unter www.tgm-online.de.
Die Anzahl der Plätze für Einzelbuchungen ist begrenzt. Gesamtbucher der Vortragsreihe »Technik&Zukunft« haben Vorrang.

Hinweis
Hier können Sie die gesamte Vortragsreihe »Technik&Zukunft« buchen.

 

Yves Hoppe

Yves Hoppe ist seit vielen Jahren Webentwickler und Linux Spezialist. Er ist engagiert in der Open-Source Community und aktiv am Joomla! Content-Management-Projekt beteiligt. Er konzipiert anhand von Technologien wie Java Enterprise, PHP, HTML5 und JavaScript enterprise Lösungen, moderne Webapplikationen und Joomla Erweiterungen. Als Dozent ist er für verschiedene Einrichtungen, Firmen und in der Open-Source Welt aktiv.