Buchsucht

19. März 2019, 0 Kommentare
Rudolf Paulus Gorbach

Rosmarie Tissi und ihre Plakate

Vielleicht erinnern Sie sich auf Reisen in und durch die Schweiz besonders schöne Plakate gesehen zu haben? Sie könnten von Rosmarie Tissi gestaltet gewesen sein. Denn Tissi gehört zu den bemerkenswerten Plakatgestalterinnen der Schweiz. Und das schon ziemlich lange, denn sie ist Jahrgang 1937.

In einer schönen und edlen Broschur stellt der Triest-Verlag ihr gesamtes Schaffen vor, was neben den Plakaten auch Signets, Drucksachen und sogar Geldscheine umfasst. Ihre Arbeiten sind sichtlich konstruktiv. Die Moderne der zweiten Jahrhunderthälfte des 20. durfte sich ausleben. Feine Einfühlung in Musik, Zeichen in der Kommunikation werden zu Bildern, Schrift und prägnanten Farben, oft reduzierte, spartanische Gestaltung ... Rosmarie Tissi arbeitete in einer Ateliergemeinschaft mit Sigi Odermatt. Beide gingen aber – laut Buch – ihren eigenen Weg.

Aber sehen Sie selbst, einige Beispiele sprechen für sich.

 

Rosmarie Tissi

Graphic Design

128 Seiten mit 200 Abbildungen

Schweizer Broschur

Triest Verlag, Zürich 2019

ISBN 978-3-03863-034-0

39 Euro

 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

CAPTCHA

Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.