Schriften

23. November 2012, 0 Kommentare
Rudolf Paulus Gorbach

Homolas Sonne

Mit der »Soleil« entstand eine Schrift für die Arbeiterkammer Wien, zusammen mit einem Leitsystem, das das Büro Bohatsch entwickelte. Auf der Suche nach der Angleichung an gegossenen Schriften der Fünfziger Jahre, die im Haus für Hinweise vorhanden waren, entstand eine dazu passende Schrift zunächst für das Leitsystem. Natürlich wurde zuvor versucht und verglichen; Futura und Avenir passten nicht. So entstand eine digitale Interpretation der vorhandenen gegossenen Schrift in einer geometrischen Übertragung. Sie ist etwas offener als die Futura und passt gut in das Leitsystem der Arbeiterkammer. Inzwischen ist sie von Wolfgang Homola zu einer Schriftfamilie ausgebaut und die gibt es bei
Type-together.com

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

CAPTCHA

Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.