Datenschutzerklärung der
Typographischen Gesellschaft München e.V. (tgm)

Die Inhalte dieser Datenschutzerklärung gelten sowohl für Teilnehmer als auch für Leistungspartner. Auf Unterschiede in der Handhabung der Daten wird ggfs. gesondert hingewiesen.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Sie können die tgm-Website grundsätzlich besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. 
Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus (z.B. bei der Nutzung von Diensten unserer Websites wie der Anmeldung zu Veranstaltungen, Seminaren, etc. und des Beitritts zur tgm, der Zusendung einer Mitteilung über unsere Website oder der Anmeldung als Nutzer unserer Websites) mitteilen. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. 
Eine Nutzung von personenbezogenen Daten durch die tgm (z.B. für den Versand eines Newsletters) ist nur möglich, sofern der Nutzer seine ausdrückliche Einwilligung dazu gegeben hat. Die Einwilligung kann jederzeit durch eine entsprechende Mitteilung an uns widerrufen werden.

Daten von Teilnehmern
Die für eine Veranstaltung erhobenen Daten von Teilnehmern werden den jeweilis involvierten Personen (z.B. Referenten, Gastgebern) zugänglich gemacht. Dies ist für die Vertragsdurchführung notwendig (z.B. für die Kontrolle des Einlasses bei der Veranstaltung). 
Die tgm kann festlegen, dass bestimmte Daten von Teilnehmern auf einer öffentlich zugänglichen Teilnehmerliste angezeigt werden. Als Teilnehmer haben Sie selbst die Möglichkeit, Ihre Daten von der Teilnehmerliste zu entfernen oder den Veranstalter sowie die tgm diesbezüglich zu kontaktieren.

2. Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

3. Einsatz eigener „Cookies“
Die tgm-Website verwendet eigene „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen („Cookies“ sind Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden). In unseren eigenen „Cookies“ werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von „Cookies“ generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von „Cookies“ untersagen.

4. Weitere Informationen und Kontakte
Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte. Die Kontaktadresse finden Sie hier. Sie können jederzeit erfragen, ob und welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie uns Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche und gerne auch Anregungen per Mail oder Brief zusenden.