Die Marke bin ich – authentisch und ambitioniert
Selbstvermarktung als Selbstverständnis

Rita Schneider
Datum
18. Februar 2017 bis 19. Februar 2017
Samstag, 18. Februar 2017
10 bis 18 Uhr
Sonntag, 19. Februar 2017
10 bis 17 Uhr
Ort
Designschule München
Roßmarkt 15, Raum 206
80331 München
Deutschland
Google Maps
Teilnahmegebühr
240,00 Euro für tgm-Mitglieder
300,00 Euro für Nichtmitglieder

Mehr Erfolg im Markt
tgm-Reihe für »Kreativbusiness 2017«
 

Nachlass
Wenn Sie vor dem 26. April 2017 mindesten vier Seminare aus der Reihe »Kreativbusiness 2017« buchen, erhalten Sie für das letzte Seminar einen Nachlass von 50 €. Dieser Nachlass wird mit der
Gebühr für den letzten gebuchten Termin verrechnet. 
Bitte beachten Sie, dass dieser Nachlass nur gewährt werden kann, wenn mindestens vier der von Ihnen gebuchten Seminare tatsächlich stattfinden.

Wenden Sie sich bitte an Frau Jeanson:
jeanson@tgm-online.de (tgm Geschäftsstelle).
 


Anzahl Teilnehmer
16
Reihe Kreativbusiness
Freie DesignerInnen, GrafikerInnen, TexterInnen gibt es viele – der Wettbewerb ist groß – warum sollen Kunden gerade mit Ihnen arbeiten? 
Wer sind Sie? – Nutzen Sie Ihre Persönlichkeit!
Was können Sie?  – Tue Gutes und rede darüber!
Was wollen Sie?  – Wer kein klares Ziel hat, kommt irgendwo oder nirgendwo an.
Und was ist Ihr USP?  – Ein klares Profil hilft dem Kunden, sich an Sie zu erinnern und Ihre Arbeit wertschätzen zu wissen.
 
Mit kurzweiligen und gleichzeitig tiefgehenden wie weitreichenden Übungen, erarbeiten Sie sich über Selbstreflektion, Austausch mit KollegInnen und Impulsen der Trainerin, Ihren persönlichen Weg zur Gestaltung Ihres Auftritts als Marke in eigener Sache.

Ziel des Seminars
Ihre Persönlichkeit, Ihre Stärken und Erfolge, Ihre Einzigartigkeit und Ihre Chancen stehen im Mittelpunkt. Damit erarbeiten Sie Ihr individuelles Profil und Ihre Positionierung für eine gelungene Selbstvermarktung.

Klassifizierung
Anfänger und Fortgeschrittene: alle sind willkommen und können etwas lernen.

Themen
  • Mein Karriereweg: Wo stehe ich, wo will ich hin, was kann ich dafür tun? Auch Neu-Positionieren oder Neu-Gründen, sich vergrößern oder verkleinern, neue Arbeitsfelder entdecken oder die Branche wechseln: Optionen gibt es viele, doch wie den richtigen Weg finden für sich selbst?
  • Analyse zu »Wer bin ich« und »Was kann ich« – vom Lebenslauf zur Vita
  • Was will ich – Marktanalyse und Kundenoptionen – meine Positionierung finden
  • Profilschärfung: Kerngeschäft, Kernkompetenzen, Kernbotschaften
  • Selbstvermarktungsstrategien: Website, Flyer, Direktmarketing, Visitenkarte & Co.
  • Tipps und Tricks in der Kommunikation bei zufälligen, informellen Networking-Gesprächen
  • Den eigenen Berufsweg auch in Zukunft kontinuierlich aktiv gestalten und in Balance bleiben
Zielgruppe
Solo-Selbständige, Netzwerke, Bürogemeinschaften, Agenturen der Bereiche Grafik, Design, Text, Online, Fotografie und alle, die sich angesprochen fühlen und ihr Auftreten weiter professionalisieren möchten.

Hinweis

So nutzen Sie das Seminar gewinnbringend für sich: Bringen Sie Ihr Laptop mit. So können wir gemeinsam Ihre Website, Lebenslauf oder kreativen Output von Ihnen ansehen und für die Weiterentwicklung Ihres Profils nutzen.
 
Verbindliche Anmeldung
Bis 04. Februar 2017 schriftlich oder unter www.tgm-online.de

Diese Veranstaltung ist aus dem tgm-Programm für Kreativbusiness:
Ich kann, was ich will.


Weitere Themen dieser Reihe

 

Rita Schneider

Rita Schneider (*1968) arbeitet seit 14 Jahren als freiberufliche Trainerin und Coach für Unternehmensentwicklung, Führung, Kommunikation und Persönlichkeit in München. Davor war sie zwölf Jahre Beraterin und Projektleiterin für Marketing und Kommunikation in Agenturen und Wirtschaftsunternehmen im In- und Ausland. Ihr Gemeinschaftsbüro in München-Haidhausen teilt sie sich mit zwei Grafikdesignern. Mehr erfahren Sie unter www.potenzialzündung.de.