EDCH 2019 – The Idea Salon
for Editorial Design, Visual Storytelling and Digital Content

Datum
14. März 2019 bis 16. März 2019


Donnerstag, 14. März 2019
18:00 bis ca. 21.00 Uhr
Freitag, 15. März 2019

10.00 bis ca. 20.00 Uhr

Samstag, 16. März 2019

10.00 bis ca. 21.30 Uhr

ab ca. 21.30 Uhr Performance und Party

Weitere Informationen unter EDCH 2019
 

Tickets

275 Euro für tgm-Mitglieder
315 Euro für Nichtmitglieder

tgm-Mitglieder nutzen bitte den Aktions-Code
TGM-EDCH2019

Die Preise verstehen sich zzgl. Systemgebühr und Mwst.



www.edch-conference.com


Sondertarif
110 Euro für Schüler, Studenten, Auszubildende und Rentner (mit Ausweis)


Die Preise verstehen sich zzgl. Systemgebühr und Mehrwehrtsteuer.


Gebühren enthalten Tagungsgetränke und Pausen-Snacks.


Hier geht es zu den Tickets: TICKETS


Wenn Sie hier zuerst Mitglied der Typographischen Gesellschaft München werden, können auch Sie von deutlich günstigeren Gebühren profitieren – nicht nur bei dieser Veranstaltung!
Mitglied werden
 

Ort
Hochschule für Fernsehen und Film, HFF
Bernd-Eichinger-Platz1
80333 München
Deutschland
Google Maps

Anzahl Teilnehmer
326
EDCH 2019 – The Idea Salon for Editorial Design, Visual Storytelling and Digital Content

Inspiration pur für Gestalter aller Art – Europas größte Editorial Design Conference EDCH wird 2019 zum Salon der Ideen. Im spannenden Dreieck zwischen Editorial Design, Visual Storytelling und Digital Content entstehen die innovativsten und erfolgreichsten Ideen für Marken, Kommunikation und Vertrieb. EDCH spürt die Erfinder, die Visionäre und Macher auf, blickt mit ihnen gemeinsam hinter die Kulissen und über den Tellerrand. 2019 erstmals in der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF)

Zwei Tage – plus Warm-up am Abend vorher – voller Vorträge, Workshops, Ausstellungen, Sessions, Performances, Diskussionen, Party, Musik!

Ein »Look behind portfolios« mit bewährten Session-Formaten für Infografik, Illustration und Fotografie und echten Learnings von den angesagtesten Magazinmachern, Verlegern und Editorial Designern. Die EDCH – The Idea Salon ist zwei Tag fulminantes Festival für Editorial Designer, Art Direktoren, Junioren und Studenten, für Journalisten, Verleger und Storyteller, für Fotografen, Infografiker und Illustratoren und alle anderen Fans herausragender Kreativität.

Wie in den vergangenen Jahren auch wird das gesamte Programm (außer den Workshops) sowohl Deutsch-Englisch als auch Englisch-Deutsch simultan übersetzt.

Die EDCH steht für EDitorial CHanges! Sie wurde ursprünglich initiiert von Boris Kochan und Horst Moser und gemeinsam mit Steven Watson kuratiert und moderiert. Mit dabei Co-Kuratoren wie Stefan Kiefer und Session-Kuratoren wie Sven Ehmann und Rüdiger Quass von Deyen für Studenten-Magazine.

Weitere Informationen unter EDCH 2019

Tickets sind jetzt verfügbar unter TICKETS


Der Konferenz gehen am Donnerstag, 14. März 2019 vier hochkarätige Workshops voraus:

_ Halbtages-Masterclass-Workshop mit dem Illustrator und Künstler Edel Rodriguez (bekannt durch seine Trump-Spiegeltitel)
_ Ganztägiger Infografics Workshop mit Simon Scarr (ThomsonReuters)
_ Ganztägiger Infografics Workshop mit Larry Buchanan (Studio Stamen)
_ Ganzägiger Jungdesigner und Student Workshop THINK COVER! mit Stefan Kiefer (ehemals Spiegel-Titelchef)



Die EDCH ist eine Non-Profit-Conference. Sie wird veranstaltet von der EDCH Foundation e.V. in Kooperation mit der Typographischen Gesellschaft München (tgm) mit Unterstützung von Kochan & Partner im Rahmen der Münchner Designwoche MCBW (Munich Creative Business Week). Unterstützt von bayern design und gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.